Prüfung

Abnahme durch einen Prüfungsausschuss. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Das genaue Verfahren regelt die Prüfungsordnung des Ausbildungsbeirates Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen beim Deutschen Institut für Prüfung und Überwachung e.V. (ABB-SKP). Diese wird voraussichtlich Ende Januar 2018 beschlossen und dann auf dieser Website eingestellt.

Abschluss

Zertifikat „Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen“. Das Zertifikat ist drei Jahre gültig und kann durch einen zweitägiges Fortbildungsseminar um weitere drei Jahre verlängert werden.